Schütte Horn Saal

Willkommen auf der Homepage des SHS

Der Saal

Der Schütte Horn Saal ist über lange Tradition als Arbeitssaal der Schiffbaustudierenden an der Technischen Universität Berlin entstanden. Wir sind stolz auf unsere Saalgemeinschaft die nicht nur zum Arbeiten den Saal aufsucht, sondern auch um gemeinsame Abende zu verbringen und Freizeitaktivitäten zu planen.

Wir bieten neben privaten Arbeitsplätzen auch freie (Gruppen-) Arbeitsplätze, eine gemütliche Sofaecke für die Freistunde zwischendurch, eine Tee- und Kaffeeküche sowie Kaltgetränke.

Außerdem existiert eine Prüfungskartei für diverse Modulprüfungen an den Fachgebieten EBMS und DMS mit gesammelten Altklausuren aus den letzten Jahren, die wir gegen ein Pfand an Nichtmitglieder bzw. ohne Pfand natürlich auch an Mitglieder ausgeben.

Unsere Räumlichkeiten und Mitglieder stehen unter studentischer Verwaltung durch das Saaldirektorium, welches zu Beginn des Semesters durch die Mitglieder gewählt wird. Neben dem Saaldirektorium kann man sich auch als Wart bspw. für die Getränke, das Aquarium oder die Prüfungskartei für den Saal engagieren.

Bei dieser Saalversammlung kann sich jede(r) StudentIn zunächst als vorläufiges Saalmitglied aufnehmen lassen. Eine Aufnahme in Abwesenheit ist normalerweise nicht üblich.

Neben der Saalversammlung gibt es traditionsgemäß ein Kickerturnier pro Semester, eine Weihnachtsfeier im Wintersemester und diverse Spieleabende.

Wann unsere nächste Veranstaltung stattfindet erfährst du im Veranstaltungsbereich dieser Seite.


Nächste Termine

  • Aktuell steht nichts an.


Wartposten

Klicke auf ein Portait um Kontakt aufzunehmen.


SaaldirektorIn

Vize-SaaldirektorIn


AquarienwartIn

ComputerwartIn

PrüfungswartIn

GetränkewartIn


Prüfungskartei

Die Studierenden der Schiffs- und Meerestechnik vergangener Jahrgänge haben Gedächtnisprotokolle ihrer vergangenen Prüfungen verfasst. Dieses Wissen haben wir zusammengetragen und in einer Prüfungskartei hinterlegt.

Wenn auch du dir einen Überblick über vergangene Prüfungsaufgaben und -Fragen verschaffen möchstest, kannst du uns ganz einfach über unser Kontaktformular erreichen. Pro Modul erheben wir 5,- € Pfand die du bei Abgabe deines eigenen Protokolles gerne wiederbekommst. So können auch zukünftige Studis diesen tollen Service genießen und haben immer top aktuelle Protokolle.

Du hast deine Prüfung bereits erfolgreich hinter dir gelassen? Dann schicke dem Prüfungswart doch bitte dein Protokoll per Mail an shs-pruefungswart@hf-latte-berlin.de!

Eine Liste aller Module, zu denen wir Gedächtnisprotokolle haben findest du hier:

  • Aero- und Hydrodynamik von Segelyachten
  • Schiffselektrotechnik
  • Konstruktion und Fertigung von Yachten
  • Yachtentwurf und Segeltheorie
  • Grundlagen und Praxis des Seeverkehrs (Seeverkehr I&II)
  • Strömungsmaschinen I&II
  • Schiffspropeller und Kavitation
  • Fluidsystemdynamik
  • Projektmanagement
  • Schiffshydrodynamik I&II
  • Intakt- und Leckstabilität maritimer Systeme
  • Meerestechnik I&II
  • Einführung in die Schiffstechnik I&II
  • Konstruktion II
  • Grundlagen und Praxis des Entwurfs
  • Entwurf von Arbeits- und Spezialschiffen
  • Ausrüstung Maritimer Systeme
  • Komfort und Einrichtung Maritimer Systeme
  • Schiffsdynamik
  • CFD I&II
  • Fertigung Maritimer Systeme
  • Energieanlagen Maritimer Systeme
  • Simulation Driven Design
  • Binnenschiffstechnik und -schifffahrt
  • Grundlagen des schiffs- und meerestechnischen Versuchswesen
  • Manövrieren von Schiffen
  • Turbulenz und Strömungskontrolle I
  • Aerodynamik I&II
  • Mess- und Informationstechnik in der Strömungsmechanik II
  • Windenergie
  • Strömungslehre I&II
  • Stochastische Analyse meerestechnischer Systeme
  • SolidWorks
  • Messtechnik
  • Hydromechanik schneller und unkonventioneller Schiffe
  • Grundlagen der Beschichtungstechnik
  • Festigkeit und Lebensdauer
  • Fahrzeugantriebe Einführung, Verbrennungskraftmaschinen
  • Einführung in die Informationstechnik
  • Einführung in die Finite-Elemente-Methode
  • Analysis I für Ingenieure


Kontakt zum Prüfungswart